"Mein Blog ist ein "Ort der Diskussion", an dem ich mich kritisch mit fleischbasierten Lebensmitteln beschäftige, da ich der Meinung bin, dass es sich hier um einen Bereich handelt, in dem es viele Verwirrungen und Missverständnisse gibt, und es ist auch eine Gelegenheit, darüber zu sprechen, was es bedeutet, Veganer zu sein und über einige der wichtigsten Themen für uns als Spezies: die Umwelt, die Tierrechtsbewegung und die Ausbeutung von Wildtieren.

"Menschen, die Futter für Tiere kaufen wollen, haben keine andere Wahl, als das Fleisch von Tieren zu essen, die durch ihre eigenen Hände getötet werden, es ist nicht ethisch vertretbar, Tierfleisch zu essen", ist meine Antwort einfach: Sie müssen kein Tierfleisch essen, denn als Vegetarier kann ich nicht mehr sehen, wie Tiere in Fabriken und Schlachthöfen leiden und sterben können.